Polizei, Kriminalität

(523) Sachschaden nach Gaststättenbrand

27.03.2017 - 14:01:34

Polizeipräsidium Mittelfranken / Sachschaden nach ...

Nürnberg - Am Sonntag (26.03.2017) brannte es in einer Gaststätte in St. Peter. Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Gegen 23:15 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei ein Brand in einem Restaurant in der Stephanstraße mitgeteilt. Die Feuerwehr übernahm die Brandbekämpfung und begleitete ein Dutzend Bewohner aus dem Gebäude, welches auch als Wohnhaus genutzt wird.

Die Küche im Erdgeschoss des Anwesens wurde durch den Brand schwer beschädigt. Der am Gebäude entstandene Sachschaden wird auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen.

Wolfgang Kneißl/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!