Polizei, Kriminalität

52 Weihnachtsbäume gestohlen

19.12.2017 - 15:36:27

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / 52 Weihnachtsbäume gestohlen

Siegburg - Am Montag (18.12.2017) meldete sich der Betreiber eines Weihnachtsbaumverkaufs bei der Polizei und zeigte den Diebstahl von 52 Bäumen an. Der Verkaufsstand auf dem Parkplatz "Am Turm" in Siegburg war während des Wochenendes umzäunt und verschlossen. Der Baumverkäufer stellte am Montagmorgen fest, dass das Schloss aufgebrochen worden war und die Christbäume fehlten. Der Verkaufspreis der Nadelbäume liegt bei über 1000,- Euro. Zum Abtransport war ein größeres Fahrzeug erforderlich. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen an die Polizei Siegburg unter der Rufnummer 02241 541-3121. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!