Polizei, Kriminalität

(512) Zigarettenautomaten in Frauenaurach aufgebrochen

26.03.2017 - 14:31:38

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zigarettenautomaten in ...

Erlangen - Im Zeitraum zwischen Freitagvormittag (17.03.2017) und dem darauffolgenden Freitagvormittag (24.03.2017) wurden in Erlangen-Frauenaurach zwei Zigarettenautomaten aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Automatenbefüller (29) stellte bei seiner Tour die Aufbrüche in der Karl-May-Straße und rund zwei Kilometer entfernt in der Neuenweiherstraße fest. Die Automaten waren aufgehebelt und Zigaretten und Münzgeld im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen worden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

Die Kripo Erlangen kam zur Spurensicherung vor Ort und übernimmt die abschließenden Ermittlungen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 entgegen. / Robert Sandmann

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!