Polizei, Kriminalität

51-Jährige nach Unfall schwer verletzt

27.03.2017 - 16:17:03

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / 51-Jährige nach Unfall ...

Landkreis Osterholz - Lilienthal. Nach einem Verkehrsunfall auf der K9 am Montagvormittag musste eine 51-jährige Autofahrerin mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz vor 11 Uhr wollte die Frau mit einem Audi von der Viehlander Straße (K11) nach links auf die K9 einbiegen. Dabei übersah sie einen 49-jährigen Fahrer eines Abfalltransporters, der bevorrechtigt auf der K9 in Richtung Osterholz-Scharmbeck unterwegs war. Trotz Ausweichmanövers und Vollbremsung des Mannes kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem die Frau schwer verletzt wurde. Der Mann blieb nach bisherigem Stand unverletzt. Sowohl Lkw als auch Pkw waren nicht mehr fahrbereit, daher mussten sie beide abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 75.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!