Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Obs, Polizei

50-jähriger Mann aus Waldgrehweiler vermisst

14.06.2019 - 13:56:33

Polizeidirektion Kaiserslautern / 50-jähriger Mann aus ...

Waldgrehweiler(Donnersbergkreis - Seit Donnerstagmorgen wird ein 50-jähriger Mann aus Waldgrehweiler vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung bei der Suche um Unterstützung.

Der Vermisste wurde zuletzt am Mittwochabend (12.06.2019) an der Wohnanschrift in Waldgrehweiler gesehen. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen könnte ein Unglücksfall oder eine hilflose Lage vorliegen.

Die Polizei sucht seit Donnerstagnachmittag nach dem Vermissten. Die umfangreichen Suchmaßnahmen mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, eines Personenspürhundes sowie der örtlichen Feuerwehren der umliegenden Verbandsgemeinden und der Rettungshundestaffel führten jedoch bislang nicht zum Auffinden des Mannes. Die Suchmaßnahmen werden heute fortgesetzt. Konkrete Hinweise auf den Aufenthaltsort gibt es derzeit nicht.

Der Gesuchte ist 185 cm groß und wiegt circa 120 kg. Er hat eine Glatze sowie einen Drei-Tage-Bart und ist bekleidet mit einem royalblauen T-Shirt mit Print, einer schwarzen Jack Wolfskin Fleecejacke, einer grau-schwarzen Hose und beigen Schuhen. Sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort des 50-Jährigen werden unter der Rufnummer 06361 / 917-0 an die Polizeiinspektion Rockenhausen oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Bildmaterial und Personenangaben finden Sie hier: https://s.rlp.de/QQ4Ph

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern Polizeiinspektion Rockenhausen Telefon: 06361 / 917-0 E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de