Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

50-jähriger bei Unfall leicht verletzt

02.01.2020 - 19:11:40

Polizeipräsidium Osthessen / 50-jähriger bei Unfall leicht verletzt

Fulda - 50-jähriger bei Unfall leicht verletzt

Fulda - Ein 50-jähriger VW-Fahrer aus Fulda verletzte sich bei einem Unfall am Mittwochabend (01.01.) leicht.

Gegen 21:47 Uhr befuhr der Mann die Lindenstraße aus Richtung Heinrich-von-Bibra-Platz kommend in Richtung Bahnhofstraße. Im Einmündungsbereich zur Sturmiusstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 22-jährigen Opel-Fahrerin, welche die Sturmiusstraße aus Richtung Heinrichstraße kommend in Richtung Rabanusstraße befuhr und hierbei die Lindenstraße überquerte.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von circa 7.500 Euro.

Gefertigt: Polizeistation Fulda

Dominik Möller, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4482559 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de