Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

5-J?hriger bei Unfall leicht verletzt

06.01.2021 - 10:22:26

Polizei Hagen / 5-J?hriger bei Unfall leicht verletzt

Hagen - Am M?rkischen Ring wurde am Dienstag gegen 16:30 Uhr ein 5-j?hriger Junge bei einem Unfall leicht verletzt. Eine 63-J?hrige war mit ihrem Opel in Fahrtrichtung der Rathausstra?e unterwegs. Auf H?he einer Ampel stie? sie aus bislang ungekl?rter Ursache mit dem Kind zusammen, dass die Fahrbahn ?berqueren wollte. Der 5-J?hrige wurde vor Ort durch eine Rettungswagenbesatzung untersucht und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331 - 986 2066 bei der Polizei Hagen zu melden. (ra)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4805241 Polizei Hagen

@ presseportal.de