Polizei, Kriminalität

(490) Drogenfahrt ohne Führerschein

22.03.2017 - 12:41:43

Polizeipräsidium Mittelfranken / Drogenfahrt ohne ...

Nürnberg - Am Nachmittag des 21.03.2017 überprüften Beamte der Nürnberger Verkehrspolizei einen 24-jährigen Kraftfahrer, nachdem dieser zuvor Haltesignale des Dienst-Pkws missachtet hatte. Die Gründe hierfür stellten sich schnell heraus.

Gegen 17:30 Uhr war die Streife in der Pfälzer Straße unterwegs, als ihr ein schwarzer VW Polo auffiel. Die Polizisten überholten den Pkw und setzten anschließend deutliche Anhaltesignale. Der Fahrer jedoch befolgte keineswegs diese Anordnung und fuhr davon. Nach kurzer Verfolgung gelang es, den Pkw in der Heidelberger Straße zu stellen.

Der 24-Jährige wurde einer ausführlichen Kontrolle unterzogen. Dabei wurde er sowohl auf Alkohol- als auch auf Drogeneinnahme getestet. Der Drogentest verlief positiv. Zudem kam heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt, eine Blutentnahme angeordnet. Wegen des Verdachts einer Drogenfahrt sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde Anzeige erstattet.

Bert Rauenbusch/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!