Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

48-Jähriger mit SEK in Gewahrsam genommen

24.06.2020 - 09:51:42

Polizei Gelsenkirchen / 48-Jähriger mit SEK in Gewahrsam genommen

Gelsenkirchen - Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Dienstagabend, 23. Juni, in der Haverkampstraße in Bismarck einen 48-Jährigen in Gewahrsam genommen. Familienangehörige alarmierten gegen 19.45 Uhr die Polizei. Zuvor hatte es in dem Haus des aggressiven Angetrunkenen einen Familienstreit gegeben. Als er dort anfing zu randalieren, flüchteten seine Angehörigen. Da der 48-Jährige ein Messer in der Hand hielt und drohte, dieses auch einzusetzen, wurde die Gelsenkirchener Polizei bei dem Einsatz von einem SEK unterstützt. Gegen 22.45 Uhr griffen die Einsatzkräfte zu. Der Störer wurde schlafenderweise angetroffen, in Gewahrsam genommen und anschließend in eine Psychiatrie gebracht. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4632608 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de