Polizei, Kriminalität

(470 / 2018) Zwei Personen nach Unfall bei Hann.

13.09.2018 - 17:21:27

Polizeiinspektion Göttingen / Zwei Personen nach ...

Göttingen - Hann. Münden, B 496 /Bonaforther Straße Donnerstag, 13. September 2018, gegen 13.15 Uhr

HANN. MÜNDEN (jan) - Beim Zusammenstoß zweier PKW wurden am Donnerstag (13.09.18) auf der B 496 bei Hann. Münden zwei Personen verletzt.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr gegen 13.15 Uhr ein 35-jährige Dacia-Fahrer aus Bonaforth kommend auf die B 496. Vermutlich übersah er die 25 Jahre alte Fahrerin eines VW Polos die auf der Bundestraße aus Hann. Münden in Richtung Staufenberg unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Unfall. Durch die Wucht des Aufpralls hatte sich der VW Polo überschlagen und blieb anschließend im Straßengraben auf dem Dach liegen.

Die 25-Jährige aus Hann. Münden musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden und kam dann mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

Der 35-jährige Dacia-Fahrer aus Hann. Münden wurde leicht verletzt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christian Janzen Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551 / 491-2032 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de