Polizei, Kriminalität

45711 Datteln, Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

18.05.2017 - 21:06:26

Polizeipräsidium Recklinghausen / 45711 Datteln, Zweiradfahrer ...

Recklinghausen - Am Donnerstag, den 18.05.2017 kam es gegen 16:01 Uhr auf dem Südring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17 jähriger Führer eines Leichtkraftrades schwer verletzt wurde. Zum Unfallzeitpunkt hatte der 17 jährige Recklinghäuser den Südring in westliche Richtung befahren, als ein 17 jähriger Pkw Führer aus Datteln vom rechten Parkstreifen auf die Fahrbahn einfahren wollte. Hierbei übersah er den Führer des Leichtkraftrades. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei rutschte der Dattelner auf die Gegenfahrbahn und wurde nach den ersten Ermittlungen von einem entgegenkommenden Klein-Lkw überrollt. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und wurde nach der ersten medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der 61 jährige Führer des Klein- Lkw aus Dortmund blieb unverletzt. Der Pkw einer 41 jährigen Frau aus Datteln wurde durch umherschleudernde Teile ebenfalls beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt circa 3000,00 Euro. Der Südring musste während der Unfallaufnahme vollständig gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Leitstelle Peter Schmalöer Telefon: 02361/55-2979 Fax: 02361/55-2990 E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!