Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

44-J?hrige bei Unfall verletzt (FOTO)

20.04.2021 - 13:47:32

Kreispolizeibeh?rde Olpe / 44-J?hrige bei Unfall verletzt

Lennestadt - Auf der B 55 in Lennestadt-Trockenbr?ck hat sich am Montagmorgen (19. April) gegen 5.55 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 44-j?hrige Pkw-Fahrerin verletzt wurde. Zun?chst befuhr diese mit ihrem Wagen die Bundesstra?e in Richtung Elspe. Zeitgleich war eine 56-J?hrige mit ihrem Pkw auf der "Thetener Stra?e" in Richtung B 55 unterwegs. Sie beabsichtigte, an der Einm?ndung "Thetener Stra?e/B55" nach links auf die B 55 in Richtung Grevenbr?ck einzubiegen. Zun?chst lie? die 56-J?hrige einige Fahrzeuge passieren, da diese vorfahrtsberechtigt waren. Als sie den Wagen der 44-J?hrige sah, nahm sie nach eigenen Angaben wahr, dass der Blinker nach rechts gesetzt war und begann daher den Abbiegevorgang. Da die 44-J?hrige aber nicht nach rechts abbog, sondern geradeaus weiterfuhr, kam es zum Zusammensto? zwischen den Fahrzeugen. Ob der Blinker tats?chlich gesetzt war, konnte nicht abschlie?end gekl?rt werden und ist Teil der Ermittlungen. Durch die Kollision wurde die 44-J?hrige leicht verletzt. An beiden Pkw entstanden Sachsch?den im vierstelligen Eurobereich. F?r die Zeit der Unfallaufnahme war die B 55 f?r kurze Zeit voll gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Olpe Pressestelle Kreispolizeibeh?rde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4893703 Kreispolizeibeh?rde Olpe

@ presseportal.de