Polizei, Kriminalität

43-Jährige rastet bei Verkehrskontrolle aus

05.11.2018 - 17:36:47

Polizeidirektion Pirmasens / 43-Jährige rastet bei ...

Pirmasens - Der Fahrer eines Citroen wurde am Sonntagnachmittag in der Leinenwe-berstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Den Beamten zeigten sich bei der Kontrolle keine Besonderheiten, auch hatte der 66-Jährige keinen Alkohol getrunken. Allerdings zeigte seine 43-jähige Mitfahrerin kein Verständnis für die Verkehrskontrolle und äußerte lautstark ihr Unverständnis. Sie gab gegenüber den Beamten keine Personalien an, fuchtelte mit einer brennenden Zigarette vor ihren Augen herum und schrie sie aggressiv an. Wegen ihres zunehmend ausfallenden Verhaltens wurde die Frau schließlich zu Boden gebracht und gefesselt. Hierbei entdeckten die Polizeibeamten in einem von ihr in der Jackentasche mitgeführten Behältnis zwei Stücke Haschisch. Nun muss sich die 43-Jährige, die der Polizei nicht unbekannt ist, wegen illegalen Drogenbesitzes verantworten.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de