Obs, Polizei

41 neue Polizisten / -innen für die Polizeiinspektion Hildesheim

06.10.2017 - 13:56:27

Polizeiinspektion Hildesheim / 41 neue Polizisten /-innen für ...

Hildesheim - (clk.) Uwe Ippensen, Leitender Polizeidirektor und Chef der Hildesheimer Polizeiinspektion, konnte am Mittwoch insgesamt 41 Polizisten und Polizistinnen begrüßen, die künftig ihren Dienst im Inspektionsbereich (Stadt- und Landkreis Hildesheim) versehen. Somit sind die im vergangenen Jahr frei gewordenen Stellen wieder besetzt. Bei den neuen Kräften handelt es sich um 26 Absolventen der Polizeiakademie Niedersachsen sowie 15 Zuversetzungen von anderen Dienststellen im Lande Niedersachsen. Alle Polizeidienststellen im Inspektionsbereich profitieren von der Vielzahl der neuen Kollegen. Diese werden künftig ihren Dienst im Haupthaus in Hildesheim, aber auch in den Einsatz- und Streifendiensten der Autobahnpolizei und der Polizeikommissariate Alfeld, Bad Salzdetfurth, Elze und Sarstedt versehen. Ippensen wünschte seinen neuen Mitarbeitern einen erfolgreichen Start in ihren künftigen Dienststellen. Er sei sich sicher, dass sie dort auf engagierte Kollegen treffen werden, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Letztendlich würden die Neuen für Sicherheit und Ordnung im Hildesheimer Inspektionsbereich sorgen und für den Bürger rund um die Uhr zur Verfügung stehen. (Foto : links zweite Reihe von oben Inspektionsleiter Uwe Ippensen)

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!