Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

40 Verkehrsteilnehmer waren zu schnell unterwegs

01.04.2021 - 15:37:22

Kreispolizeibeh?rde Euskirchen / 40 Verkehrsteilnehmer waren zu ...

Blankenheim - Am Mittwoch kontrollierte die Polizei Euskirchen erneut den Verkehr, dieses Mal im Bereich Blankenheim (Bundesstra?e 51).

Es wurden 40 Geschwindigkeits- und acht Handyverst??e geahndet.

Die H?chststra?e wird ein 46-J?hriger aus Euskirchen erhalten. Er fuhr mit 127 km/h in der 70er Zone. Ihn erwartet ein Bu?geld im mittleren dreistelligen Euro-Bereich und einen Monat Fahrverbot.

Insgesamt resultierten aus der Kontrollaktion vier Fahrverbote. 27 Verst??e waren im Anzeigenbereich (schneller als 21 km/h).

Die Kontrollen werden ?ber die Osterfeiertage fortgesetzt.

R?ckfragen bitte an:

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4879989 Kreispolizeibeh?rde Euskirchen

@ presseportal.de