Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(40) Bei Kontrolle eines Lokals Rauschgift aufgefunden

12.01.2021 - 13:33:01

Polizeipr?sidium Mittelfranken / Bei Kontrolle eines ...

N?rnberg - Wegen des vermeintlichen Betriebs einer Gastst?tte f?hrten Beamte des Unterst?tzungskommandos Mittelfranken (USK) gestern Abend (11.01.2021) eine Kontrolle im Stadtteil Galgenhof durch. W?hrend der Kontrolle des betroffenen Lokals fanden die Einsatzkr?fte diverse Rauschmittel.

Gegen 21:00 Uhr erhielt die Einsatzzentrale der mittelfr?nkischen Polizei die Mitteilung, dass in einem Lokal in der Galgenhofstra?e Betrieb herrschen sollte. Als Beamte des USK dem Hinweis nachgingen und die betroffene Gastst?tte kontrollierten, konnten sie dort eine 43-j?hrige Frau feststellen. Zwar ergaben sich f?r die Einsatzkr?fte keine Hinweise auf einen unerlaubten Gastst?ttenbetrieb, allerdings nahmen sie w?hrend der ?berpr?fung deutlichen Marihuana-Geruch im Gastraum wahr.

Bei einer Durchsuchung des Lokals konnten ein Joint sowie weitere Kleinstmengen Marihuana und Reste einer synthetischen Droge aufgefunden werden. Die Beamten beschlagnahmten das Rauschgift und eine PTB-Pistole, die sie w?hrend der Durchsuchung ebenfalls in der Gastst?tte gefunden hatten. Gegen die 43-j?hrige Frau sowie den 47-j?hrigen P?chter des Lokals wird nun wegen Verst??en gegen das Bet?ubungsmittelgesetz ermittelt.

Michael Konrad / mc

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelfranken Pr?sidialb?ro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 N?rnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipr?sidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4809785 Polizeipr?sidium Mittelfranken

@ presseportal.de