Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

(372 / 2019) Versuchter Einbruch in Penny-Markt in Hann.

11.06.2019 - 16:11:34

Polizeiinspektion Göttingen / Versuchter Einbruch in ...

Göttingen - Hann. Münden, Ziegelstraße Montag. 10. Juni 2019, gegen 22.50 Uhr

HANN. MÜNDEN (jk) - In der Altstadt von Hann. Münden (Landkreis Göttingen) haben Unbekannte am späten Pfingstmontagabend (10.06.19) versucht, in den Penny-Markt in der Ziegelstraße einzudringen.

Ersten Ermittlungen zufolge, drückten bzw. traten die Täter gegen 22.50 Uhr gegen die Eingangstür des Geschäftes, um sie zu öffnen. Als dabei der Einbruchalarm auslöste, ergriffen die Unbekannten ohne Beute die Flucht. Es soll sich nach Zeugenaussagen um zwei Männer gehandelt haben. Der eine von ihnen soll ca. 165 cm groß gewesen sein und weiße Turnschuhe getragen haben. Weiteres ist im Moment nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hann. Münden unter der 05541/9510 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de