Straßenverkehr, Polizei

37-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt - Langenfeld - 2209067

13.09.2022 - 10:18:51

37-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt - Langenfeld - 2209067. Mettmann - Am Montagnachmittag, 12. September 2022, wurde ein 37-jähriger Motorradfahrer auf der Straße Winkelsweg in Langenfeld durch einen Zusammenstoß mit einem VW Transporter eines 53-Jährigen schwer verletzt. Rettungssanitäter brachten den 37-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Das war geschehen:

Gegen 16:50 Uhr befuhr ein 53-jähriger Langenfelder mit einem VW Transporter die Straße Winkelsweg in Richtung Berghausener Straße. In Höhe der Hausnummer 13 hatte er die Absicht, sein Fahrzeug zu wenden, um seine Fahrt in entgegengesetzter Richtung fortzusetzen. Im Wendevorgang missachtete er einen 37-jährigen Motorradfahrer, welcher mit seiner Yamaha FZ1 den Winkelsweg aus Richtung Berghausener Straße kommend in entgegengesetzter Richtung befuhr. Der 37-Jährige hatte nach eigenen Angaben die Absicht, im Kreuzungsbereich Winkelsweg / Richrather Straße nach rechts auf die Richrather Straße abzubiegen. Zum Unfallzeitpunkt befuhr er die Rechtsabbiegerspur, als er von dem VW Transporter erfasst wurde.

Der VW touchierte das Hinterrad der Yamaha, so dass der 37-Jährige das Gleichgewicht verlor und zu Boden stürzte. Der Langenfelder wurde so schwer verletzt, dass alarmierte Rettungssanitäter den 37-Jährigen zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus bringen mussten.

Der 53-Jährige Unfallverursacher blieb unverletzt.

Die Polizei schätzt den an den beteiligten Fahrzeugen entstandenen Gesamtschaden auf mindestens 4.000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/512bf9

@ presseportal.de