Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(364) Mehrere Baucontainer aufgebrochen - Zeugen gesucht

17.03.2021 - 13:12:34

Polizeipr?sidium Mittelfranken / Mehrere Baucontainer ...

H?chstadt/Herzogenaurach - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (16./17.03.21) haben Unbekannte mehrere Baucontainer entlang der Baustelle der A3 aufgebrochen und Werkzeuge entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr am Dienstag und 08:00 Uhr am Mittwochmorgen hatten die unbekannten Diebe drei Container zwischen Gremsdorf und der Autobahnausfahrt Erlangen-West aufgebrochen und daraus Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die T?ter hinterlie?en nur geringen Sachschaden, da jeweils die Schl?sser der Container aufgezwickt worden waren.

Die T?ter fl?chteten mit ihrer Beute unerkannt, m?ssen die Werkzeuge aber mindestens mit einem Kleintransporter abtransportiert haben.

Die Erlanger Kripo hat die Ermittlungen ?bernommen und bittet eventuelle Zeugen, die in dem genannten Bereich verd?chtige Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben k?nnen, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer / tb

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelfranken Pr?sidialb?ro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 N?rnberg E-Mail: mailto:pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipr?sidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4866169 Polizeipr?sidium Mittelfranken

@ presseportal.de