Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

32-j?hrige Radfahrerin wurde schwer verletzt

11.09.2020 - 11:32:29

Polizei Paderborn / 32-j?hrige Radfahrerin wurde schwer verletzt

Paderborn - (CK) - Am fr?hen Donnerstagabend (10.09., 17.40 Uhr) befuhr ein 80-j?hriger Mann aus Paderborn mit seinem Volvo den Rolandsweg in Fahrtrichtung F?rstenweg. In H?he der Stolbergallee kam es zu einem Zusammensto? mit einer 32-j?hrigen Radfahrerin, die die Stolbergallee in Richtung Greitelerweg befuhr und den Rolandsweg geradeaus ?berqueren wollte.

Die Stolbergallee ist dem Rolandsweg verkehrsrechtlich ?bergeordnet.

Bei dieser Kollision wurde die Frau, die keinen Helm trug, schwer verletzt. Noch am Unfallort wurde sie not?rztlich behandelt. Mit einem Rettungswagen wurde sie anschlie?end in das Vincenz Krankenhaus gebracht.

Der Autofahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in H?he von 1000 Euro.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4703723 Polizei Paderborn

@ presseportal.de