Obs, Polizei

30000 Euro Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

22.03.2017 - 16:36:55

Polizei Düren / 30000 Euro Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

Düren - In der Merzenicher Straße nahmen Beamte der Polizeiwache Düren am frühen Dienstagabend einen schweren Verkehrsunfall auf. Bei diesem hatte sich eine 27 Jahre alte Frau leicht verletzt.

Ursprünglich hatte die später Verletzte gegen 17:40 Uhr mit ihrem Wagen die Merzenicher Straße aus Richtung Düren kommend in Richtung Merzenich befahren. Gleichzeitig beabsichtigte eine 56 Jahre alte Frau aus Düren die Merzenicher Straße, von der Girbelsrather Straße aus kommend in Richtung der Kölner Landstraße, mit ihrem Pkw zu überqueren.

Hierzu stoppte sie ihr Fahrzeug zunächst an dem für sie geltenden Stopp-Schild, rollte dann aber in den Kreuzungsbereich ein, obwohl sich von rechts die 27-Jährige näherte. Am Ende prallte die Dürenerin mit ihrer Fahrzeugfront in die vordere, linke Seite ihrer Kontrahentin und schob deren Auto zur Seite. Beide Pkw waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschlepper abtransportiert werden. Außerdem verletzte sich die jüngere Frau leicht, so dass eine RTW-Besatzung sie in ein Krankenhaus fuhr.

Die Polizisten fertigten eine Verkehrsunfallanzeige. Ermittelt wird nun wegen fahrlässig begangener Körperverletzung.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!