Polizei, Kriminalität

30-Jähriger beschädigt Pkw und beleidigt Passanten

26.01.2018 - 14:21:55

Polizeidirektion Pirmasens / 30-Jähriger beschädigt Pkw und ...

Pirmasens - In der Nacht zum Freitag, gegen 00:10 Uhr, wurde die Polizei in die Schwanenstraße gerufen. Dort beobachteten Passanten wie ein 30-Jähriger mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigte und die zur Straße zeigenden Außenspiegel der Pkw traktierte. Weil der Mann sich durch die Passanten nicht beruhigen ließ und zudem die Zeugen beleidigte wurde die Polizei alarmiert. Diese konnte den schwarz gekleideten, mutmaßlichen Randalierer dann wenig später an anderer Stelle in der Schwanenstraße aufgreifen. Auch gegenüber den Polizisten verhielt sich der Mann weiterhin aggressiv. Um weitere Sachbeschädigungen zu verhindern, wurde der Mann vorläufig festgenommen. Ein Test ergab, dass der Mann mit 1,94 Promille unterwegs war. Die Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise, Tel: 06331-5200.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!