Polizei, Kriminalität

3 Verletzte nach Verkehrsunfall

30.09.2017 - 03:01:37

Kreispolizeibehörde Viersen / 3 Verletzte nach Verkehrsunfall

Nettetal-Breyell - Am Freitag den 29.09.20176, gegen 16:13 Uhr, befuhr ein 37jähriger Essener mit seinem PKW den Lötscher Weg in Richtung Dülkener Str., um dann nach links auf dieser in Richtung Breyell abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 25jährigen Breyellerin, die die Dülkener Str. in Richtung Boisheim befuhr. Bei dem Zusamenstoß wurden der Essener und sein 27jähriger Breyeller Beifahrer leicht verletzt, so das sie das Lobbericher Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen konnten. Die 25jährige Breyellerin wurde schwer verletzt dem AKH in Viersen zur stationären Behandlung zugeführt. An beiden Autos entstand Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Johannes-Theodor Pasch Telefon: 02162 / 377 - 1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162 / 377 - 1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!