Kriminalität, Polizei

29221 Celle - Am Mittwoch kam es gegen 17:45 Uhr in der John-Busch-Straße zu einem Unfall mit drei beteiligten Pkw.

03.11.2021 - 19:37:44

Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einer leicht verletzen Person. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 31-Jährige Unfallverursacherin mit ihrem Pkw Ford die John-Busch-Straße auf dem rechten von zwei Linksabbiegespuren, um auf die Harburger Straße einzubiegen. Als ein Fahrzeug vor ihr an der umschaltenden Ampel anhält, wechselt sie auf den linken Abbiegestreifen, auf dem sich zu diesem Zeitpunkt ein 58 Jahre alter Mann mit seinem Ford befindet. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wird der Ford in den Gegenverkehr geschleudert. Auf der Gegenfahrbahn kommt zu diesem Zeitpunkt die dritte Unfallbeteiligte (weiblich, 44 Jahre) mit ihrem VW entgegen und kollidiert mit dem Ford. Durch den Zusammenstoß wird die VW-Fahrerin leicht verletzt und durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung dem AKH Celle zugeführt.

Für die Bergungsarbeiten von zwei der beteiligten Fahrzeuge musste die John-Busch-Straße kurzzeitig gesperrt werden, sodass es zu leichten Beeinträchtigungen im Verkehrsfluss kam.

An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von insgesamt 12.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d446c

@ presseportal.de