Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

281119-1062: 71-Jährigen gleich zweimal bestohlen

28.11.2019 - 11:56:49

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 281119-1062: ...

Bergneustadt - Ein 71-jährigen Mann aus Gummersbach wurde am Mittwoch (27. November) gleich zweimal Opfer einer Straftat - zunächst stahl ihm ein Unbekannter beim Einkaufen die Geldbörse; mit der gestohlenen Bankkarte hob der Dieb anschließend noch Geld an einem Geldautomaten ab. Vermutlich hatte der Dieb den 71-Jährigen beim Einkaufen überlistet. Der Geschädigte war gegen 12.30 Uhr in einer Aldi-Filiale in Bergneustadt einkaufen, als ihn ein etwa gleichaltriger, 155 bis 160 cm großer Mann mit osteuropäischem Akzent darum bat, ihm ein Brot aus dem obersten Regal anzureichen. Während der hilfsbereite Geschädigte nach dem Brot griff, dürfte der Unbekannte oder ein Komplize in die Jackentasche gegriffen und die Geldbörse gestohlen haben. Zuhause angekommen überprüfte der Geschädigte umgehend sein Online-Konto und musste feststellen, dass gegen 13.00 Uhr an einem Automaten der Postbank mit seiner Karte Geld abgehoben worden war. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, wird gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65843/4452766 Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

@ presseportal.de