Polizei, Kriminalität

(28) Festnahmeerfolg der EKO 110

03.01.2018 - 14:31:32

Polizeipräsidium Mittelfranken / Festnahmeerfolg der EKO 110

Zirndorf - Erfolg im Kampf gegen Trickbetrüger, die sich als falsche Polizeibeamte ausgeben: Die Kriminalpolizei konnte am späten Dienstagabend (02.01.2018) zwei Männer und eine Frau auf frischer Tat festnehmen, die mit dieser kriminellen Masche operieren.

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mittelfranken gingen im zurückliegenden Jahr zahlreiche Meldungen über Anrufe von angeblichen Polizeibeamten ein. Insgesamt weit über eintausend.

Nun ist es den Ermittlern der EKO 110 (Ermittlungskommission) erneut gelungen, im Zuge von umfangreichen kriminaltaktischen Maßnahmen und in Zusammenarbeit mit Zivilkräften aus Fürth und Nürnberg, drei mutmaßlichen Tätern das Handwerk zu legen.

Das Trio konnte gemeinsam in einem Auto mit einem fünfstelligen Betrag angetroffen und festgenommen werden. Der Zugriff erfolgte gegen 22:30 Uhr in Zirndorf, Ortsteil Weiherhof, nachdem eine ältere Dame (93) telefonisch dazu aufgefordert worden war, das Geld dort in einer Mülltonne zu deponieren.

Die Beamten des zuständigen Fachkommissariats gehen davon aus, dass es sich bei den drei Beschuldigten um Mitglieder einer kriminellen Bande handelt.

Sowohl gegen die beiden Männer im Alter von 21 und 30 Jahren als auch ihre 32-jährige Begleiterin wurde in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie werden noch heute dem zuständigen Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu den Hintermännern dauern noch an.

Alexandra Oberhuber /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!