Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

27-jähriger überschlägt sich in Buchholz nach Verkehrsunfall

11.11.2019 - 13:31:45

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / 27-jähriger überschlägt sich ...

Buchholz - Am Montag, dem 11.11.2019 befuhr ein 27-jähriger aus der Verbandsgemeinde Waldbreitbach um ca. 03.15 Uhr die L275 in Fahrtrichtung Krautscheid. In der Ortslage Hammelshahn kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort fuhr er über eine geschotterte Einfahrt gegen eine kleinere Mauer und einen hieran angrenzenden Jägerzaun. Dabei wurde der Pkw wieder in Richtung Fahrbahn geschleudert und blieb dort auf dem Dach liegen. Bei Eintreffen der Polizei waren die Feuerwehr und der Rettungsdienst bereits im Einsatz. Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da der Verdacht bestand, dass er zuvor Betäubungsmittel konsumiert hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Pkw wurde abgeschleppt. Es dürfte ein Schaden von ca. 5000 Euro entstanden sein.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/9520 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de