Polizei, Kriminalität

(267) Verkehrsunfall am Drive-In

12.02.2018 - 14:36:44

Polizeipräsidium Mittelfranken / Verkehrsunfall am Drive-In

Nürnberg - Ein Mercedes-Fahrer hat heute Morgen (12.02.2018) im Drive-In eines Bäckereigeschäfts in der Ostendstraße einen schadensträchtigen Unfall verursacht. Drei Personen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 10:20 Uhr. Wie genau es dazu kam, ist noch unklar.

Die Verkehrspolizei Nürnberg ist aktuell noch mit der Unfallaufnahme betraut. Fest steht, der Fahrer des Mercedes kollidierte mit einem VW Golf, dessen Fahrer gerade dabei war sich am Verkaufsschalter des Drive-In bedienen zu lassen. Anschließend driftete der Mercedes in Folge des Zusammenstoßes in die Fassade des Bäckereigeschäfts. Beide Fahrer der unfallbeteiligten Pkw wie auch eine Bäckereiangestellte erlitten nach bisherigen Erkenntnissen leichte Verletzungen.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Alexandra Oberhuber

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!