Polizei, Kriminalität

(254) Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus in St.

09.02.2018 - 13:42:16

Polizeipräsidium Mittelfranken / Rauchentwicklung in ...

Nürnberg - Ein 80-jähriger Bewohner erlitt gestern Abend (08.02.2018) leichte Verletzungen durch Rauchgasintoxikation.

Gegen 19:35 Uhr stellten Zeugen starke Rauchschwaden in einem Anwesen in der Äußeren Sulzbacher Straße fest. Da der Wohnungsinhaber auf Klingeln nicht reagierte, öffneten die Zeugen gewaltsam die Wohnungstüre und konnten den 80-jährigen Bewohner aus der Wohnung retten.

Die alarmierte Feuerwehr konnte die Gefahr schnell beseitigen. Möglicherweise kommt unsachgemäßer Umgang mit Kochgut als Rauchursache in Frage. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt, Gebäudeschaden entstand jedoch nicht.

Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen durch Rauchgasintoxikation und wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Wolfgang Prehl/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!