Polizei, Kriminalität

25-Jährige rettet einer Seniorin offenbar das Leben

29.11.2017 - 14:46:38

Polizeipräsidium Stuttgart / 25-Jährige rettet einer Seniorin ...

Stuttgart-Vaihingen - Eine 25 Jahre alte Frau hat am Dienstag (28.11.2017) den Rettungsdienst und die Polizei alarmiert, nachdem sie eine Person im Rosentalsee entdeckte und diese aus dem Wasser zog. Die 25-Jährige war gegen 18.05 Uhr im Uferbereich des Sees unterwegs und hörte Hilferufe und Wimmern einer Frau. Statt achtlos ihres Weges zu gehen, sah die Frau trotz der bereits eingetretenen Dunkelheit nach und entdeckte eine Person im Wasser des Uferbereichs liegend. Die junge Frau zog die Seniorin beherzt aus dem Wasser und wählte die Notrufnummer 110. Rettungskräfte, die kurze Zeit später eintrafen, stellten starke Unterkühlungen bei der Seniorin fest, kümmerten sich um sie und brachten sie zur intensivstationären Behandlung in ein Krankenhaus. Wie sich herausstellte, war die 79 Jahre alte Dame offenbar nach einem Fehltritt in den See gefallen und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr retten.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!