Kriminalität, Polizei

24-Jähriger bei Küchenbrand verletzt - Monheim am Rhein - 2201065

12.01.2022 - 10:30:59

24-Jähriger bei Küchenbrand verletzt - Monheim am Rhein - 2201065. Mettmann - Am Dienstagnachmittag (11. Januar 2022) kam es zu einem Küchenbrand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Tempelhofer Straße in Monheim am Rhein. Der 24-jährige Wohnungsmieter wurde hierbei verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Das war geschehen:

Gegen 16:30 Uhr bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses der Tempelhofer Straße 3 in Monheim am Rhein einen Brandausbruch in einer Wohnung im ersten Obergeschoss des Hauses. Sie informierten die Feuerwehr, die sich gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten verschaffen musste. Die Einsatzkräfte stellten einen Brand in der Küche der Wohnung fest und löschten diesen zeitnah. Trotz des schnellen Eingreifens konnte nicht verhindert werden, dass sowohl die Küche als auch der übrige Wohnbereich durch den Brand sowie die daraus resultierende Rußbildung stark beschädigt wurde.

Der 24-jährige Wohnungsmieter wurde mit leichten Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ein und die Kriminalpolizei übernahm die weitere Bearbeitung. Die Beamten schätzen den entstandenen Gesamtsachschaden auf circa 10.000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e1d9d

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Uni Heidelberg - 18-jähriger Student tötet Kommilitonin bei Amoklauf. Angeblich wollte er «Leute bestrafen». Es gibt ein Todesopfer und Verletzte. «An Tragik nicht zu überbieten»: In einem Hörsaal der Uni eröffnet ein 18-jähriger Student während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 22:54) weiterlesen...

Universität - 18-jähriger Amokläufer erschießt junge Frau in Heidelberg. Eine junge Frau stirbt. Die Polizei verrät erste Details zum Täter. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal schießt ein 18-jähriger Student auf Kommilitonen. (Politik, 24.01.2022 - 20:14) weiterlesen...

Universität - Amokläufer erschießt in Heidelberg eine junge Frau. Es gibt mehrere Opfer. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal der ehrwürdigen Uni eröffnet ein Mann während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 18:50) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt auf Uni-Campus einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:26) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt in Heidelberg einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:14) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläuf auf Uni-Campus: Eine Tote, mehrere Verletzte. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 16:38) weiterlesen...