Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(24) Einbruch in Leinburger Wohnung - Zeugen gesucht

07.01.2020 - 13:01:42

Polizeipräsidium Mittelfranken / Einbruch in Leinburger ...

Altdorf - Am frühen Freitagabend (03.01.2020) drangen Unbekannte in eine Wohnung in Leinburg (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen lehnte der unbekannte Täter zwischen 17:30 und 19:30 Uhr eine Leiter an ein Fenster des Wohnanwesens in der Diepersdorfer Hauptstraße. Dort hebelte er ein Fenster im ersten Obergeschoss auf und verschaffte sich so gewaltsam Zugang zu den Räumen der Wohnung. Der Entwendungsschaden ist derzeit noch Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4485318 Polizeipräsidium Mittelfranken

@ presseportal.de