Polizei, Kriminalität

22-jähriger Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

13.09.2018 - 11:57:02

Polizeipräsidium Hamm / 22-jähriger Rollerfahrer bei Unfall ...

Hamm-Bockum-Hövel - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 13. September, auf dem Bockumer Weg zog sich ein 22-jähriger Rollerfahrer leichte Verletzungen zu. Der Mann aus Hamm war dort gegen 5.45 Uhr in Richtung Münsterstraße unterwegs und stieß unweit des Sudetenwegs mit dem Toyota eines 55-Jährigen aus Hamm zusammen. Der Autofahrer wollte gerade von einer Grundstückseinfahrt auf den Bockumer Weg einfahren. Nach der Kollision stürzte der Zweiradfahrer zu Boden. Er will selbstständig einen Arzt aufsuchen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 22-Jährige keinen Führerschein hat. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtschaden von fast 300 Euro. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de