Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

22-Jähriger ist erst verletzt, dann randaliert er im Krankenhaus

08.11.2019 - 13:06:48

Kreispolizeibehörde Olpe / 22-Jähriger ist erst verletzt, dann ...

Olpe - Am Freitag (8. November) gegen 1 Uhr meldete ein 22-Jähriger, dass er bei einer Körperverletzung im Stachelauer Weg verletzt wurde. Bei Eintreffen der Beamten blutete der Geschädigte am Kopf. Zudem war er alkoholisiert. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, indem er zunächst verbleiben sollte. Gegen 3.30 Uhr meldete sich dann ein Mitarbeiter des Krankenhauses bei der Leitstelle. Der 22-Jährige randalierte und warf mit Gegenständen um sich. Daraufhin nahmen die eingesetzten Polizisten ihn mit zur Wache. Aufgrund der deutlichen Alkoholisierung wurde eine Ingewahrsamnahme bis heute Mittag (8. November) durch eine Richterin angeordnet.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de