Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

210430-1: Vierfacher Diebstahl aus LKW - Frechen (FOTO)

30.04.2021 - 12:57:40

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 210430-1: Vierfacher Diebstahl aus ...

Rhein-Erft-Kreis - Unbekannte entwendeten Magnetventile von vier Sattelzugmaschinen. Es entstand hoher Sachschaden.

In der Zeit zwischen Dienstag (20. April) 12:00 Uhr und Donnerstag (29. April) 11:30 Uhr entwendeten Unbekannte vom Gel?nde eines namhaften LKW-Vertriebsunternehmers an der Europaallee vier Magnetventile. Bei diesen Ger?ten handelt es sich um hydraulische LKW-Zusatzbremsen, die sich hinter dem F?hrerhaus unterhalb der Kupplungsanlage befinden (Bild). Der oder die T?ter gelangten auf bisher unbekannte Weise auf das komplett umz?unte Gel?nde. Ohne weiteren Schaden zu verursachen, montierten sie die Zusatzbremsen aus und ergriffen die Flucht.

Die Polizei hat die Ermittlungen in der Sache aufgenommen und erhofft sich die Mithilfe aus der Bev?lkerung: Wer kann Angaben zu den Diebst?hlen machen oder hat wom?glich unberechtigte Personen gesehen, die an den dort abgestellten LKW zu ungew?hnlichen Zeiten herumschraubten? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter der Telefonnummer 02233 52-0 oder auch per E-Mail unter poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de. (bm)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Erft-Kreis Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4903374 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de