Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

210426-6-K / LEV Motorradfahrer bei Unf?llen in K?ln schwer verletzt

26.04.2021 - 18:32:21

Polizei K?ln / 210426-6-K/LEV Motorradfahrer bei Unf?llen in K?ln ...

K?ln - Am vergangenen Wochenende (24./25. April) sind bei Verkehrsunf?llen in den Stadtteilen Rath-Heumar, Niehl und Deutz drei Motorradfahrer (39w, 51m, 63m) schwer sowie der Sozius (16) des 51-J?hrigen leicht verletzt worden.

Am Samstagabend (24. April) blockierte nach ersten Ermittlungen gegen 18 Uhr das Hinterrad einer Harley-Davidson auf der L?tzenrathstra?e im Stadtteil Rath-Heumar, woraufhin der 51-j?hrige Fahrer und sein 16-j?hriger Sozius st?rzten.

Etwa 24 Stunden sp?ter kollidierte am Sonntagabend (25. April) im Stadtteil Niehl der Fahrer eines BMW X1 (56) auf der Friedrich-Karl-Stra?e im Gegenverkehr mit einem entgegenkommenden 63-j?hrigen Suzuki-Fahrer, als der 56-J?hrige nach links in die Niehler Stra?e abbog.

Gegen 20 Uhr erfasste ein 20-j?hriger Ford-Fahrer (20) in Deutz beim Rechtsabbiegen von der Opladener Stra?e auf den Auenweg eine 39-j?hrige Frau auf ihrem Kleinkraftrad, die an der Einm?ndung durch die Fu?g?ngerfurt fuhr, um die Stra?e zu ?berqueren. (mw/cs)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4899729 Polizei K?ln

@ presseportal.de