Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

210416-2-K Zwei Radfahrende bei Unf?llen in K?ln verletzt

16.04.2021 - 15:32:37

Polizei K?ln / 210416-2-K Zwei Radfahrende bei Unf?llen in K?ln ...

K?ln - Am Donnerstag (15. April) sind bei zwei Unf?llen im K?lner Stadtgebiet zwei Radfahrende (17w, 49m) verletzt worden.

Gegen 16 Uhr ist bei einem sogenannten "Dooring"-Unfall im Stadtteil M?lheim nach ersten Ermittlungen eine aufgerissene Fahrzeugt?r eines geparkten Mercedes einer 17 Jahre alten Radfahrerin zum Verh?ngnis geworden sein. Die junge Frau war auf dem Clevischen Ring in Richtung Wiener Platz unterwegs, als sie mit der sich ?ffnenden Autot?r in H?he der Hausnummer 45 kollidierte. Sie begab sich mit leichten Verletzungen selbstst?ndig in ?rztliche Behandlung.

Etwa vier Stunden sp?ter ist ein 49 Jahre alter Pedelec-Fahrer in der Neustadt-Nord bei einem Zusammensto? mit einem ihm entgegenkommenden 22-J?hrigen "Geisterradler" auf dem Hansaring in H?he Hermann-Becker-Stra?e schwer verletzt worden. Rettungskr?fte brachten den K?lner in ein Krankenhaus. (mw/cs)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4891047 Polizei K?ln

@ presseportal.de