Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

210330 - 0376 Frankfurt-Gallus: Brand in Restaurant

30.03.2021 - 14:08:10

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 210330 - 0376 ...

Frankfurt - (dr) Am gestrigen Montagnachmittag, den 29. M?rz 2021, kam es in einem Restaurant im Gallus zu einem Brand, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen brach gegen 15:30 Uhr ein Brand in der K?che eines in der Mainzer Landstra?e gelegenen Restaurants aus. Mitarbeiter stellten zun?chst in den R?umlichkeiten eine starke Rauchentwicklung fest und alarmierten die Feuerwehr. Nach Eintreffen lokalisierten die Einsatzkr?fte der Feuerwehr einen Brand in der K?che und konnte diesen schlie?lich l?schen. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen, die vor Ort von den Rettungskr?ften versorgt wurden. Der bei dem Brand entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro gesch?tzt.

Das Brandkommissariat der Frankfurter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipr?sidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4877564 Polizeipr?sidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de