Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

210221-1.

21.02.2021 - 14:07:42

Polizei Hamburg / 210221-1. Sicherstellung von F?hrerscheinen .... Sicherstellung von F?hrerscheinen und Pkw nach verbotenem Kraftfahrzeugrennen in Hamburg-St.

Hamburg - Tatzeit: 20.02.2021, 23:56 Uhr

Tatort: Hamburg-St. Georg, Steintordamm bis Adenauerallee

Polizeibeamte des Polizeikommissariats 11 (PK 11) stoppten in der vergangenen Nacht zwei Fahrer nach verbotenem Kraftfahrzeugrennen und stellten die F?hrerscheine und die Pkw sicher.

Einer Funkstreifenwagenbesatzung fielen in der vergangenen Nacht zwei hochmotorisierte Pkw auf, die im Steintordamm nebeneinander an einer roten Ampel standen. Ein Daimler CLS 400 mit 333 PS sowie ein VW T-ROC mit 300 PS wurden beim Umschalten der Lichtzeichenanlage auf "Gr?n" von ihren Fahrern maximal in Richtung Adenauerallee beschleunigt. Der Fahrer des VW wich hierbei einem Fu?g?nger aus, der die Stra?e noch nicht vollst?ndig ?berquert hatte.

An der darauffolgenden Ampel wurden beide Pkw gestoppt und kontrolliert.

Die F?hrerscheine der beiden 21- und 25-j?hrigen deutschen Fahrer und die Kraftfahrzeuge wurden sichergestellt.

Ri.

R?ckfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Daniel Ritterskamp Telefon: 040 4286-56208 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4844013 Polizei Hamburg

@ presseportal.de