Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

210203-3-BAB / GM Frontalzusammensto?

03.02.2021 - 17:42:39

Polizei K?ln / 210203-3-BAB/GM Frontalzusammensto? bei ...

K?ln - Bei einem Frontalzusammensto? eines Falschfahrers (84) mit einem Renault-Fahrer (28) auf der Bundesstra?e 256 bei Dieringhausen sind am Mittwochnachmittag (3. Februar) beide Autofahrer schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen war der 84 Jahre alte Skoda-Fahrer gegen 12.30 Uhr entgegen der Fahrrichtung auf der Spur in Richtung Gummersbach unterwegs als die Fahrzeuge in H?he der Talbr?cke Halstenbach kollidierten und mehrere Meter ?ber die Fahrbahn schleuderten.

Rettungskr?fte brachten die Schwerverletzten in eine Klinik. Die Sperrungen f?r die Unfallaufnahmen dauern aktuell noch an. (ph/as)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4829484 Polizei K?ln

@ presseportal.de