Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

210107-4.

07.01.2021 - 15:47:26

Polizei Hamburg / 210107-4. Schwerpunktkontrolle ...

Hamburg - Zeit: 06.01.2021, 13:15 Uhr bis 20:30 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet, Bundesautobahn (BAB) 7

Beamte der Verkehrsdirektion Innenstadt/West (VD 2) kontrollierten gestern insgesamt 23 Fahrzeugf?hrer des gewerblichen G?terverkehrs im Bereich der BAB 7 auf ihre Fahrt?chtigkeit.

Der gewerbliche G?terverkehr unterliegt in besonderem Ma?e speziellen Vorschriften, die h?ufig aufgrund der starken Konkurrenzsituation und einer angestrebten optimalen Auslastung der Fahrzeuge und der Fahrzeugf?hrer missachtet werden.

Insgesamt stellten die Beamten folgende Verst??e fest:

- 1 x Kennzeichenmissbrauch - 6 x Missachtung des ?berholverbots - 3 x missbr?uchliche Nutzung eines Mobiltelefons w?hrend der Fahrt - 1 x Missachtung der Gurtpflicht

Die ?berwachung des gewerblichen G?terverkehrs ist ein wesentlicher Aspekt der Verkehrssicherheitsarbeit, insbesondere die Einhaltung der Vorschriften auf Hamburgs Autobahnen.

Th.

R?ckfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Evi Theodoridou Telefon: +49 40 4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4806479 Polizei Hamburg

@ presseportal.de