Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

210107-2.

07.01.2021 - 14:57:33

Polizei Hamburg / 210107-2. Hinweis zur Neugr?ndung einer ...

Hamburg - Zeit: seit dem 01.01.2021

Die Verkehrsdirektion der Hamburger Polizei hat im Rahmen der in der Senatsdrucksache 22-564 beschlossenen "Neustrukturierung der Beh?rden 2020" Aufgaben des Landesbetriebs Verkehr ?bernommen und daf?r eine neue Dienststelle (VD 1) gegr?ndet.

Im Rahmen dieser Neustrukturierung sind die Aufgabengebiete Verkehrs?berwachung, Transportmanagement und Gro?veranstaltungen vom Landesbetrieb Verkehr (LBV) an die Polizei ?bertragen worden.

Die neue Dienststelle VD 1 ist in folgende Sachgebiete gegliedert:

- Bewirtschaftung der ?berwachungsanlagen - Zentrale Verkehrs?berwachung - Anlagenbetreuung und Bildauswertung - Transportgenehmigungsmanagement/Gro?veranstaltungen

Die bisher im LBV verortete Aufgabe des Einsatzes der Geschwindigkeits- und Rotlicht?berwachungsanlagen (G?A/R?A) sowie der mobilen Geschwindigkeits?berwachungsanh?nger (mG?A) ist nun bei der VD 1 angebunden.

Dar?ber hinaus hat die Verkehrsdirektion die ?berwachung des ruhenden und flie?enden Verkehrs mit dem Schwerpunkt der Verkehrsflussoptimierung sowie die ?berwachung der Radverkehrsinfrastruktur zentralisiert in der VD 1 angebunden.

Durch diese Umorganisation wird eine noch effektivere Verkehrssicherheitsarbeit in Hamburg m?glich.

Th.

R?ckfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Evi Theodoridou Telefon: +49 40 4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4806401 Polizei Hamburg

@ presseportal.de