Polizei, Kriminalität

21-Jähriger verletzt sich bei Streit

13.09.2018 - 10:56:40

Polizeidirektion Pirmasens / 21-Jähriger verletzt sich bei Streit

Pirmasens - Die Polizei wurde am Mittwoch, gegen 21.50 Uhr, in die Exerzierplatzstraße zu einem lautstarken Streit unter jungen Leuten gerufen. Im Gerangel war ein beteiligter 21-Jähriger auch gestürzt. An seiner Hand verletzte er sich aber, als er in seiner Rage gegen ein Schild schlug. Zur ärztlichen Untersuchung wurde der Mann schließlich ins Krankenhaus gebracht. Zu einer Anzeige kam es nicht, da niemand Strafantrag stellte. Was der Grund des Streites war konnte nicht ermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de