Polizei, Kriminalität

21-Jähriger nach Alleinunfall verletzt

05.11.2018 - 16:41:55

Kreispolizeibehörde Euskirchen / 21-Jähriger nach Alleinunfall ...

53881 Euskirchen-Euenheim - Freitagabend (22.40 Uhr) befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw die Landstraße 178 von Euenheim zur Euskirchener Heide. Aus ungeklärter Ursache verlor er in einer Linkskurve die Gewalt über seinen Pkw. Er durchbrach linksseitig einen Zaun und verursachte in einem angrenzenden Feld erheblichen Flurschaden. Die Mitnahme in einem Rettungswagen verweigerte der Euskirchener. Die am Unfallort eintreffende Mutter sucht selbständig mit ihrem Sohn einen Arzt auf.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de