Polizei, Kriminalität

21-jährige Frau überfallen

14.11.2017 - 15:46:59

Kreispolizeibehörde Euskirchen / 21-jährige Frau überfallen

53879 Euskirchen - Am frühen Dienstagmorgen (00.05 Uhr) war eine 21-Jährige aus Euskirchen auf ihrem Nachhauseweg. Als sie sich auf der Roitzheimer Straße befand, näherten sich zwei offenbar betrunkene Männern auf Fahrrädern der jungen Frau. Einer der Männer fragte nach einer Zigarette. Es entwickelte sich ein kurzes Gespräch, indem sich die Männer auf Englisch und Französisch mit der jungen Frau unterhielten. Nach Angaben der 21-Jährigen gab ihr plötzlich und unvermittelt einer der Männer eine Kopfnuss, setzte sich auf sein Fahrrad und fuhr davon. Der Zweite schlug sie mit der Hand ins Gesicht und riss ihr die Handtasche aus der Hand. Mit der Tasche flüchtete auch dieser Mann auf seinem Fahrrad in Richtung Innenstadt. Beide Männer hatten dunkle Hautfarbe. Einer trug eine Brille und eine dunkle Kapuzenjacke. Die andere Person konnte nicht beschrieben werden. Die Geschädigte konnte sich nur daran erinnern, dass dieser Mann eine schwarze Schirmmütze trug.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!