Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

201115-2.

15.11.2020 - 15:07:34

Polizei Hamburg / 201115-2. Tataufkl?rung und Vollstreckung von ...

Hamburg - Tatzeit: 04.10.2020, 05:25 Uhr Tatort: Hamburg-Lurup, Luruper Hauptstra?e

Nachdem Anfang Oktober zwei M?nner bei einer Auseinandersetzung mit Schusswaffen in Lurup verletzt worden waren, ermittelt das Landeskriminalamt gegen zwei 45- und 51-j?hrige T?rken. Beide befinden sich nun in Untersuchungshaft.

Bereits am 23.10.2020 hatten Fahnder der Ziel- und Personenfahndung (LKA 23) den 45-J?hrigen in Berlin aufgesp?rt und aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Hamburg beim Amtsgericht erwirkten Haftbefehls verhaftet.

Die Wohnungen beider Verd?chtiger in Hamburg wurden durchsucht und Beweismittel sichergestellt. Der 51-J?hrige konnte hierbei nicht angetroffen werden.

Gestern Nachmittag lokalisierten die Fahnder den Gesuchten in Lurup und verhafteten ihn ebenfalls aufgrund eines f?r ihn bestehenden Haftbefehls.

Die Ermittlungen werden in der Abteilung f?r Organisierte Kriminalit?t (LKA 6) gef?hrt und dauern an.

Ka.

R?ckfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Nina Kaluza Telefon: 040 4286-56212 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4763481 Polizei Hamburg

@ presseportal.de