Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

201113-1: Einbruch in polnischen Supermarkt - Br?hl

13.11.2020 - 13:27:43

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 201113-1: Einbruch in polnischen ...

Rhein-Erft-Kreis - Die T?ter haben Wodka und Zigaretten gestohlen.

In der Nacht von Mittwoch (11. November) auf Donnerstag (12. November) brachen zwei Unbekannte ein Fenster des polnischen Lebensmittelmarktes an der R?merstra?e auf. Gegen 01:00 Uhr am Donnerstag stiegen sie in den Verkaufsraum. Sie durchw?hlten diesen sowie das B?ro. Die beiden schlanken M?nner, die mit schwarzen Daunenjacken bekleidet waren, steckten Zigaretten und Wodka-Flaschen in T?ten und fl?chteten anschlie?end durch das Lager. An einer Kapuze war ein Fellkragen appliziert. Beide trugen einen wei?en Mund-Nasen-Schutz. Ein T?ter trug eine graue Adidas Jogginghose und wei?e Sneaker. Sein Komplize trug eine schwarze Adidas Jogginghose mit einem wei?en, runden Logo auf dem rechten Oberschenkel. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zu den beiden T?tern geben? Wer hat zur Tatzeit im Bereich der R?merstra?e/Euskirchener Stra?e verd?chtige Personen mit vollgepackten T?ten gesehen? Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 23 in Br?hl, unter 02233 52-0, in Verbindung zu setzen. (bb)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Erft-Kreis Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de ?

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4762162 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de