Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

201016-2.

16.10.2020 - 14:02:35

Polizei Hamburg / 201016-2. Polizeieinsatz anl?sslich einer ...

Hamburg - Zeit: 16.10.2020, 05:27 Uhr bis 08:53 Uhr Ort: Hamburg-Moorfleet, Bundesautobahn (BAB) 1, Norderelbbr?cke

Ein nicht angemeldetes Demonstrationsgeschehen f?hrte heute in den fr?hen Morgenstunden zu einer Vollsperrung der BAB 1 und einem gro?en Polizeieinsatz.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden ca. 50 Fahrzeuge von ihren Fahrern im Bereich der Norderelbbr?cke so abgebremst, dass der gesamte Fahrzeugverkehr in beide Fahrtrichtungen zum Erliegen kam.

Anschlie?end versammelten sich ca. 250 Personen auf der Fahrbahn in Richtung stadteinw?rts, schwenkten Fahnen und entrollten Transparente mit dem Ziel, pressewirksam auf den Konflikt in Armenien aufmerksam zu machen.

Erste eintreffende Polizeibeamte sperrten daraufhin die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Moorfleet und dem Autobahndreieck Norderelbe, was in der Folge zu erheblichen Verkehrsbeeintr?chtigungen f?hrte.

Ein Versammlungsleiter gab sich auf Ansprache der Polizei nicht zu erkennen. Die nicht angemeldete Versammlung wurde von der Polizei f?r aufgel?st erkl?rt.

Nachdem die Teilnehmer ihre Botschaften an die dort eingetroffenen Medienvertreter ?bermittelt hatten, entfernten sich die Personen um 08:53 Uhr mit ihren Fahrzeugen, sodass die Sperrungen um 08:53 Uhr aufgehoben wurden.

Ein Strafverfahren wegen der Durchf?hrung einer Versammlung ohne Anmeldung wurde eingeleitet. Die Staatschutzabteilung des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen ?bernommen.

Die Polizei hat heute Morgen ?ber 50 Funkstreifwagen, Boote und einen Polizeihubschrauber eingesetzt.

Th.

R?ckfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Evi Theodoridou Telefon: +49 40 4286-56214 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4736179 Polizei Hamburg

@ presseportal.de