Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

201009-2: Achtung! Zuckerr?ben unterwegs - Rhein-Erft-Kreis

09.10.2020 - 12:57:36

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 201009-2: Achtung! Zuckerr?ben ...

Rhein-Erft-Kreis - Die R?benkampagne startete dieses Jahr Ende September.

F?r die Dauer der Kampagne muss auf den Anfahrtsstrecken zu den Zuckerfabriken wieder mit verst?rktem landwirtschaftlichem Schwerlastverkehr gerechnet werden. Das gilt auch in den Abendstunden! Wegen der hohen Geschwindigkeitsunterschiede ist dies gerade in der dunklen Jahreszeit mit besonderen Gefahren verbunden.

Die Polizei r?t: Seien Sie bei ?berholvorg?ngen besonders vorsichtig. Rechnen Sie auf der Landstra?e au?erhalb der geschlossenen Ortschaften mit dem pl?tzlichen Einbiegen oder Abbiegen landwirtschaftlicher Z?ge. Achten Sie besonders in der Dunkelheit und bei Nebel auf landwirtschaftlichen Verkehr. Reduzieren Sie angesichts landwirtschaftlicher Z?ge rechtzeitig Ihre Fahrgeschwindigkeit.

Vorsicht: Oft liegen in Kurven und an den Einm?ndungen der Feldwirtschaftswege heruntergefallene R?ben!

Die Polizei wird, auch wenn es im Rhein-Erft-Kreis keine Zuckerfabrik mehr gibt, w?hrend der Kampagne den landwirtschaftlichen Verkehr verst?rkt ?berwachen. (bm)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Erft-Kreis Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de ?

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4729440 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de