Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

200915-1-pdnms Schwerer Verkehrsunfall in Rendsburg

15.09.2020 - 10:17:27

Polizeidirektion Neum?nster / 200915-1-pdnms Schwerer ...

Rendsburg - Am 14.09.2020 gegen 16.00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 48 j?hrigen Mercedes-Vito Fahrer und einem 62 j?hrigen Motorradfahrer in der Materialhofstra?e in Rendsburg. Der 48 j?hrige Vito Fahrer wendete sein Fahrzeug in der dreispurigen Einbahnstra?e Materialhofstra?e und fuhr entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Jungfernstieg. Der ihm entgegenkommende Motorradfahrer konnte dem Mercedes nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammensto?. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt, er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Vito Fahrer wurde nicht verletzt. Da bei dem Unfall aus den Fahrzeugen Betriebsstoffe ausliefen, musste die Fahrbahn gereinigt werden. Aufgrund der Sperrung der beiden linken Fahrstreifen der Materialhofstra?e bildete sich w?hrend der Unfallaufnahme / Reinigung der Fahrbahn ein erheblicher R?ckstau in Richtung B?delsdorf. Es entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von ca. 8500 Euro.

Mit freundlichen Gr??en

S?nke Petersen

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Neum?nster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4706644 Polizeidirektion Neum?nster

@ presseportal.de